Please wait...

Die DPRG Termine

27.09.2019

DPRG-Arbeitskreistreffen Mittelstandskommunikation

Seit unserem Auftakt Ende Januar in Berlin sind einige Wochen vergangen und wir haben die ersten Arbeitsaufträge in Angriff genommen:
 
1. Das Wichtigste vorab: Unser erstes Arbeitskreistreffen findet am 27. September 2019 in Dieburg statt. Von 09:00 - 11:00 Uhr werden wir uns den Fragen und Themen unseres Arbeitskreises widmen. Bitte vermerken Sie sich schon heute diesen AK-Termin.
 
Die AK-Sitzung wird mit einer Veranstaltung kombiniert, die für Kommunikatoren aus dem Mittelstand interessant und hilfreich ist – nämlich mit dem Content Strategy Camp (Cosca) unseres Kooperationspartners „Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Kommunikation“.
 
Das Cosca findet am 27./28.9.2019 am Mediencampus der Hochschule Darmstadt in Dieburg (Max-Planck-Str. 2) statt. Es wird im BarCamp-Format organisiert und befasst sich auch mit Themen rund um die Mittelstandskommunikation. Durch Sponsoren kann diese Veranstaltung für die Teilnehmer kostenfrei angeboten werden.

In unserer ersten, zweistündigen Arbeitskreissitzung am 27.9. von ca. 9 bis 11 Uhr verabschieden wir u. a. unsere AK-Richtlinien und stellen die Planung für 2020 vor. Im Anschluss ab ca. 11.30 Uhr können Sie beim Cosca an bis zu 5 Vorträgen und Diskussionsrunden à 45 Minuten teilnehmen. Vom Kompetenzzentrum Kommunikation wird u. a. Prof. Thomas Pleil in einem Vortrag vorstellen, wie man die Konzeption von Kommunikation mit bewährten Management-Tools verknüpfen kann.
 
2. Nach der Auftaktveranstaltung war es uns wichtig, Partner an Bord zu holen, die uns bei unserer Arbeit operativ und durch deren externen Blick unterstützen - Sie haben es vielleicht online im DPRG-Journal gelesen.
 
3. Auf Wunsch der Teilnehmer der Gründungsveranstaltung sollte ein kleines Regelwerk für die Arbeit des Fachkreises Mittelstandskommunikation vorgelegt werden. Hier stellen wir Ihnen die Details vor, die wir gern beim September-Treffen mit Ihnen diskutieren.
 
An wen richtet sich der Arbeitskreis?
Der Arbeitskreis richtet sich einerseits an mittelständische Unternehmen, zu der nach der Definition des Instituts für Mittelstandsforschung in Bonn sowie der europäischen Kommission folgende Unternehmen zählen:
- weniger als 500 Mitarbeiter
- weniger als 50 Mio Jahresumsatz
- inhabergeführt bzw. keine Beteiligungen über 24,9 % (Quelle: https://www.ifm-bonn.org/).
 
Aus dem Kreis der mittelständischen Kommunikatoren heißen wir alle Funktionsträger willkommen, die im Mittelstand für die Kommunikation verantwortlich sind (d. h. von der Sekretärin bis zum Geschäftsführer). Außerdem steht unser Arbeitskreis Wissenschaftlern und Beratern/Agenturen offen, die die Kommunikation im Mittelstand begleiten und unterstützen.
 
Mitglieder und Gäste
Eine Teilnahme an den Arbeitskreistreffen wird Nicht-Mitgliedern einmalig eingeräumt, um die Mitglieder und Themen kennenlernen zu können (Schnupper-Teilnahme). Gegen eine Tagungspauschale können Interessierte an den offiziellen Veranstaltungen des Fachkreises als Gäste teilnehmen.
 
Gestaltung von Austausch und Wissenstransfer
Vor dem Hintergrund der besonderen Rahmenbedingungen, die mittelständischen Unternehmen unterliegen, haben sich die Teilnehmer der Gründungsveranstaltung dafür ausgesprochen, die Fachkreis- Aktivitäten bzgl. Teilnahmegebühren, Übernachtungskosten, Reise- kosten etc. ressourcenschonend zu gestalten. Auch eine Webinar-Alternative anstatt Präsenz-Treffen wird im Rahmen der Umsetzung der einzelnen Veranstaltungen geprüft.
 
Sie haben weitere Ideen, Fragen, Vorschläge zur Vorbereitung des Arbeitskreistreffen oder Veranstaltungen? Wir freuen uns auf Ihre Anregungen unter mittelstandskommunikation@dprg.de.
 
Ihre Manuela Seubert - Ninette Pett

Kontakt und Infos

Mitgliederservice
Telefon: +49 30 120 88 64 64
E-Mail: mitgliederservice@dprg.de
Novalisstraße 10
10115 Berlin