Please wait...

Die DPRG Termine

19.12.2019

CLUK.Saloon Christmas 2019 in Frankfurt am Main: Kreativwirtschaft vor dem Quantensprung

Das Cluster Kreativwirtschaft in Hessen (CLUK) lädt wieder die Mitglieder der im CLUK organisierten Verbände zu einem Christmas Spezial ein. In diesem Jahr am 19. Dezember in das DB Systel Skydeck in Frankfurt. Thema wird die Technologieentwicklung und ihre Auswirkungen auf Kreativleistungen sein. Konkret geht es in diesem Jahr um die Entwicklung der Quantentechnologie bei der Entwicklung von Computern.
 
101010: Das ist die Zahl 42 – in Binärform. Dies ist die mathematische Methode, mit der heutige Binärcomputer jeden einzelnen Informationsfluss sehen, ob es sich um einen Aktienkurs, einen neuen Musik-Track oder eine Berechnung von Klimamodellen handelt. Was wäre, wenn ein Computerchip nicht nur mit Einsen und Nullen rechnen könnte, sondern auch mit Bits, die eine Vielzahl von Zahlen enthalten?
 
Wie wäre es, wenn die „Bits“ eines Computers unendlich viele Werte hätten und sich diese auch noch in Echtzeit rechnen ließen? Berechnungen, für die wir heute noch Monate und Jahre benötigen, wären in ein paar Minuten erledigt. Das wäre tatsächlich ein „Quanten-Sprung“. Welche Auswirkungen hätte das auf unser Leben, Denken und Handeln? Und die Kreativwirtschaft? Durch das spannende Thema Quantencomputing führt Dr. Mark Mattingley-Scott, Ambassador der IBM Deutschland. Einer der führenden Experten weltweit.
 
Nach der Key-Note haben Interessierte zusätzlich die Möglichkeit einer Führung durch das d.lab der Deutschen Bahn. Dem Ort, wo innovative Ideen für den Verkehr von Morgen entwickelt werden.
 
CLUK.Saloon Christmas 2019
19. Dezember 2019
DB Systel Skydeck in Frankfurt

Kontakt und Infos

Mitgliederservice
Telefon: +49 30 120 88 64 64
E-Mail: mitgliederservice@dprg.de
Novalisstraße 10
10115 Berlin