Please wait...
News / Mitgliederversammlung & Neujahrsempfang der DPRG Berlin-Brandenburg
11.01.2023   Berlin/Brandenburg
Mitgliederversammlung & Neujahrsempfang der DPRG Berlin-Brandenburg
Die DPRG Berlin/Brandenburg wählt am 2. Februar einen neuen Landesvorstand. Referent auf dem anschließenden Neujahrsempfang ist der Journalist, Unternehmer und Kommunikationsexperte Oliver Dunk.
Die Kandidatenvorschläge und Tagesordnung erhalten die Mitglieder Anfang Januar 2023. Ebenso ein Formular für die Stimmübertragung, falls die Teilnahme an der Mitgliederversammlung nicht möglich sein sollte. Im Anschluss an die Mitgliederversammlung besteht Zeit für persönliche Gespräche, entspannte Drinks und lockeres Netzwerken.

Die Landesgruppe freut sich auf den Journalisten, Unternehmer und Kommunikationsexperten Oliver Dunk, dessen Karriere vor über 40 Jahren beim RIAS und beim Sender Freies Berlin begann. In den achtziger Jahren war er maßgeblich beim Aufbau des ersten privaten Hörfunksenders in Berlin (Hundert,6) beteiligt. In den Neunzigern verantwortete er als Redaktionsleiter das Regionalprogramm bei SAT.1. 1995 wurde Dunk Chefredakteur des Deutschlandreports bei SAT.1. Heute führt Oliver Dunk eine Unternehmensgruppe, die Radiosender, einen Rundfunk-Nachrichtendienst und eine Medienberatung betreibt.

Hinweise:
 
Anfahrt zum Veranstaltungsort: U6 Kochstr./Checkpoint Charlie, Parkplätze stehen in der Tiefgarage (Einfahrt Besselstraße) zur Verfügung. Alle Teilnehmenden können direkt ins Haus kommen und gelangen vom Foyer in die Tagungsräume. Essen & Trinken: Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
 
Wann: Donnerstag, 2. Februar 2023
Uhrzeit: 18:00 bis 19:00 Mitgliederversammlung, ab 19:00 Neujahrsempfang
Wo: Landau Media, Friedrichstraße 30, 10969 Berlin

Bitte melden Sie sich bis zum 31. Januar 2023 über den Anmeldelink an.

Landesgruppe

Berlin/Brandenburg

Mit Seminaren, Workshops und Tagungen engagiert sich unsere rund 300 Mitglieder starke Landesgruppe für die Professionalisierung des PR-Berufsstandes. Die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg bietet uns als herausragender Politik-, Wissenschafts-, Kultur- und Medienstandort die ideale Plattform, um Praktiker*innen und Theoretiker*innen sämtlicher Kommunikationsdisziplinen zusammenzuführen. Aktives Networking für den kreativen, innovativen Dialog ist unsere Devise. Wir verstehen uns als offenes, transparentes, auf fachlichen Austausch ausgerichtetes Netzwerk von und für Entscheider*innen, Mitarbeiter*innen und Young Professionals in der PR- und Kommunikationsbranche.

Kontakt: berlin-brandenburg(at)dprg.de

Ansprechpartner

Vorsitzender
André Puchta
Stv. Vorsitzende
Sandra Pabst
Stv. Vorsitzender
Giovanni Bruno
Beisitzer: Beate Kiep, Dr. Carsten Kolbe, Raymond Naseem