Please wait...
News / Netzwerk PR-Unternehmer*innen: Freelance-Breakfast am 14. Oktober
Netzwerk PR-Unternehmer*innen: Freelance-Breakfast am 14. Oktober
Das Netzwerk PR-Unternehmer*innen in der DPRG möchte mit einer ersten Veranstaltung in den Herbst starten. Geplant ist ein weiteres „Freelance-Breakfast“.
Als Agenda sind zwei Punkte geplant:
 
  • Vernetzen als Freie in der DPRG: Wir wollen uns im Netzwerk gegenseitig nach vorne bringen, also müssen wir uns erst einmal untereinander kennenlernen. Wir laden euch ein, euch mit ein paar Stichworten vorzustellen. Diese Infos werden allen Teilnehmer*innen des Netzwerkes über die App DPRG.mobil zur Verfügung gestellt. Diesen Programmpunkt moderiert Michael C. Schmitt.
  • DPRG Insights: Wie kann ich die Tools und Angebote der DPRG für meine Vernetzung nutzen? Wie werde ich selbst aktiv? Thomas Scharfstädt, Referent in der Geschäftsstelle, erklärt die wichtigsten Prozesse und Hintergründe, die man als aktives Mitglied im Verein kennen sollte.

 
Termin: Freitag, 14. Oktober, um 8:30 Uhr
 
Hier geht es zur Anmeldung.
Branchenpartner
Die NEWS der DPRG werden unterstützt von
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter!
 

Arbeitskreis

Netzwerk PR-Unternehmer*innen

Know-how bündeln, Zusammenarbeit ermöglichen, Geschäft skalieren – das sind nur einige Ziele, die sich das Netzwerk „PR-Unternehmer*innen in der DPRG“ auf die Fahnen geschrieben hat. Es bietet „Freien“ die Chance auf Austausch und Zusammenarbeit. Expertise wird gebündelt, außerdem wird fachlicher Input durch kompetente Gastreferenten vermittelt. Weitere Themen auf der Agenda sind beispielsweise Gründungs-Know-how, Tools und Techniken, Budgetierung und Honorarkalkulationen sowie Recht, Versicherung und Versorgung. Mitmachen können alle, die als „Freie“ im Umfeld von PR, Kommunikation und digitalem Marketing unterwegs sind.
 
E-Mail: netzwerk-pru@dprg.de

Ansprechpartner

Michael Schmitt



Tel.: +49 89 904 119 28