Please wait...
News / Community-Management: Mehr als Kundenservice
16.04.2022   News
Community-Management: Mehr als Kundenservice
Eine lebende Community aufzubauen, diese zu aktivieren und zu inspirieren, das ist Thema einer Veranstaltung am 28. April. Die Veranstaltung läuft unter dem DPRG Schwerpunkt 2022 „Kommunikation im Driver´s Seat“.
Posts ohne Likes? Kunden ohne Community? Viele Unternehmen sind in der digitalen Kommunikation heute gut aufgestellt im Kuratieren und Publizieren von Inhalten. Aber Reichweite ist häufig ungleich Interaktion, Inhalte führen nicht immer zum Dialog. Eine lebende Community aufzubauen, diese zu aktivieren, zu moderieren und zu inspirieren - das ist Aufgabe des Community Managements. Ein Bereich, der als kritischer Erfolgsfaktor der digitalen Kommunikation immer wichtiger wird.
 
Bei der Veranstaltung der DPRG unter dem Schwerpunktthema "Kommunikation im Driver´s Seat" sprechen Expertinnen und Experten über das Schnittstellenthema "Community Management":


  • Wie baut man eine lebendige Community auf?
  • Welche Ressourcen und Kompetenzen benötigt es?
  • Wie begegnet man möglichen Risiken bzw. wie können Communitys in kritischen Situationen helfen?


Gäste:


  • Martin Frommhold (Leiter Unternehmenskommunikation Otto GmbH & Co. KG)
  • Marc Götte (Vice President Marketing Management WAGO GmbH & Co. KG)
  • Sinah Titzmann (Content & Digital Media DATEV eG)
  • Prof. Dr. Benjamin Gust (Professor für Social Media an der Technische Hochschule Mittelhessen und Mitglied im Bundesverband Community Management)
  • Timo Lommatzsch (Autor der PR Report Werkstatt "Schutzschild gegen Shitstorms“ und Geschäftsführer segmenta futurist:a)


Moderation:

Prof. Dr. Annika Schach (Mitglied des DPRG Bundesvorstands für das Schwerpunktthema Diversität)
 
Die Veranstaltung läuft unter dem DPRG Schwerpunkt 2022 „Kommunikation im Driver´s Seat“

Kommunikation muss anschlussfähig sein. Kommunikator*innen brauchen Kompetenzen, die über klassische PR-Aufgaben hinaus gehen - von Management-Skills über datengetriebenes Arbeiten, HR, Marketing und Vertrieb. Das gilt auch in der Beratung, denn die Aufgabenstellungen der Kunden werden zunehmend komplexer und erfordern den sprichwörtlichen Blick über den Tellerrand. Die DPRG widmet sich in 2022 diesem Schwerpunkt. Wir stärken die aktive Rolle der Kommunikation durch fachlichen Input und ermöglichen Lernen durch Erfahrungsaustausch und Vernetzung. Wir öffnen die Tür zum Driver´s Seat für unsere Mitglieder.
 
Termin: 


28. April um 18 Uhr / MS Teams. Hier geht es zur Anmeldung. 
Branchenpartner
Die NEWS der DPRG werden unterstützt von
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter!