Please wait...
News / "Ist das die dunkle Seite der PR?"
Prof. Lars Rademacher
03.01.2022   News
"Ist das die dunkle Seite der PR?"
Der Feierabend-Talk mit Professor Lars Rademacher, Vorsitzender des Deutschen Rates für Public Relations (DRPR), bildet den Abschluss des DPRG Takeoff am 20. Januar.
Heinsberg-Studie, Monsanto-Listen, Guttenberg und Wirecard – die Themen stecken voller Brisanz. Zu allen gab es Beschwerden beim Deutschen Rat für Public Relations - zu allen hat der Rat Urteile gefällt. Nicht immer enden sie mit einer Rüge oder Mahnung. Doch wie genau kommen die Urteile zustande? Wie können Beschwerden eingereicht werden? Welche Wirkung haben sie? Und wie kam es zu der Stellungnahme zum TV-Beitrag „Wahlkampf undercover“?

Über diese und weitere Fragen sprechen die Teilnehmer*innen bei einem Feierabend-Talk mit Professor Lars Rademacher, Vorsitzender des Deutschen Rates für Public Relations (DRPR). Gemeinsam mit ihm blicken wir hinter die Kulissen der Rats- und Spruchpraxis.

Moderation: Professor Michael Bürker, Vorsitzender der DPRG-Landesgruppe Bayern, Partner bei SCRIPT Consult, München.
 
Hier können Sie sich anmelden.