Please wait...
News / Bundestagswahlkampf – wo bitte bleibt die professionelle PR?
© Deutscher Bundestag / Simone M. Neumann
24.08.2021   Norddeutschland
Bundestagswahlkampf – wo bitte bleibt die professionelle PR?
Noch nie war er so langweilig wie in 2021. Wo sind die aufregenden Kampagnen, die kreativen Ideen? Eine Diskussion am 7. September mit hochrangigen PR-Expert*innen zum Bundestagswahlkampf.
Gefühlt war selten ein Bundestagswahlkampf so langweilig und emotionslos wie dieser. Die Kandidat*innen bleiben blass, der Wahlkampf – mit wenigen Ausnahmen – zahm und zahnlos. Dazu jagt offensichtlich eine PR-Panne die andere. Wo sind sie eigentlich, die professionellen PR-Berater*innen? Wo bleiben sie, die aufregenden Kampagnen? Und wo die großen kreativen und bahnbrechenden PR Ideen? Was läuft schief? Und warum?
 
Darüber reden am 7. September vier hochrangige PR-Experten*nnen:
 
  • Susanne Marell, CEO Hill+Knowlton Strategies in Deutschland
  • Klaus Kocks, ehem. Vorstand Kommunikation der Volkswagen AG, geschäftsführender Gesellschafter von CATO Sozietät für Kommunikationsberatung
  • Michael Behrent, Gründer und Inhaber der PR Agenturen Ahrens & Behrent (heute A+B One) und SCRIPT
  • Alexander Güttler, geschäftsführender Gesellschafter und CEO der komm:passion Gruppe

 
Eine Momentaufnahme 19 Tage vor den Bundestagswahlen und vor dem Ende der Ära Merkel. Eine scharfsinnige, schlagfertige, kritische und zuweilen sarkastische Analyse des Wahlkampfs mit den Augen von PR-Profis. Veranstalter ist die DPRG Norddeutschland.
 
Wann: Dienstag, 07. September um 18 Uhr
 
Hier geht es zur Anmeldung. 
 
Branchenpartner
Die NEWS der DPRG werden unterstützt von
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter!

Landesgruppe

Norddeutschland

Im Norden schreiben wir vier Dinge groß: Austausch, Partizipation, Kollaboration und Vernetzung. Als Plattform hierzu dienen regelmäßige Veranstaltungen – aktuell vor allem in Hamburg und Kiel – mit einem thematischen, fachlichen Bezug. Mal zu kommunikativen Grundlagen, mal zu aktuellen Trends und Fragestellungen unserer PR-Branche. Immer aber mit Raum und Zeit für Austausch und Kontakte. Die Mitglieder im Vorstand der Landesgruppe Nord sind von Hamburg bis zur Ostseeküste in Kiel zu finden. Die vielfältige, bunte und lebhafte Kommunikationsbranche in der Metropolregion Hamburg ist das Zentrum. Die Vernetzung umfasst aber auch Schleswig-Holstein und Brandenburg – also das gesamte DPRG Norddeutschland-Gebiet.

Kontakt: norddeutschland@dprg.de

Ansprechpartner

Vorsitzende
Andrea Montua
Stv. Vorsitzender
Oliver Nissen
Stv. Vorsitzender
Nils Haupt
Beisitzer: Elke Hildebrandt, Judith Götter