Please wait...
News / Workshop: Erfolgreich an Ausschreibungen teilnehmen
23.08.2021   MediaPolitics
Workshop: Erfolgreich an Ausschreibungen teilnehmen
Was können Agenturen und Selbstständige tun, um den Ausschreibungsprozess zu meistern? In einem Workshop am 6. September erhalten Sie Antworten.
Die Corona-Pandemie hat auch die Kommunikationsbranche getroffen. Projekte wurden verschoben oder gestoppt, Budgets nicht freigegeben, Veranstaltungen abgesagt. Wie schaffen Agenturen und Selbstständige am besten den Neustart?
 
Die Teilnahme an (öffentlichen) Ausschreibungen ist dabei ein wichtiger Baustein. Doch die formalen Anforderungen bei der öffentlichen Auftragsvergabe sind hoch und führen immer wieder zum Ausschluss von Agenturen.
 
Worauf kommt es also an, damit die Teilnahme am Ausschreibungsprozess erfolgreich ist? Der DPRG-Arbeitskreis MediaPolitics lädt herzlich ein zum kostenfreien Online-Workshop:
 
„So organisieren Sie Ihr Neukundengeschäft und nehmen erfolgreich an Ausschreibungen teil.“
 
Termin: 6. September 2021, 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr
 
Die Gäste:
 
  • Nadine Simon, Vertriebsleitung DTAD
  • Henrik-Christian Baumann, KPMG Law

Moderation: Sandra Pabst, Leitung AK MediaPolitics.
 
Hier geht es zur Anmeldung.
Branchenpartner
Die NEWS der DPRG werden unterstützt von
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter!
 

Arbeitskreis

MediaPolitics

Der Arbeitskreis MediaPolitics versteht sich als Thinktank und Mitwirkungsangebot für Kommunikatoren, die wissen möchten, „worauf muss ich mich in der Zukunft einstellen, welche Fähigkeiten brauche ich?“ „MediaPolitics“ soll als Seismograf die Trends und aktuellen Herausforderungen unserer Zeit und ihre Auswirkungen auf Kommunikations- und Medienprofis erkennen und abbilden. Der thematische Schwerpunkt liegt in den aktuellen gesellschaftspolitischen Entwicklungen 4.0, wie „Kommunikation“, „Arbeitswelt“, „Frauenkarriere“ und ihre Auswirkungen auf die Branche. Geplant sind geschlossene und offene Veranstaltungsformate.
 
Kontakt: mediapolitics@dprg.de

Ansprechpartner

Sandra Pabst
Sandra Pabst Kommunikation


Tel.: 030-44324196