Please wait...
News / DPRG-Neuland-Tour stoppt bei Pinterest
08.06.2021   Digitale Kommunikation
DPRG-Neuland-Tour stoppt bei Pinterest
Welche Chancen bietet Pinterest Nutzer*innen und Unternehmen? Mehr erfahren Sie am 15. Juni
Rezepte, Babyprodukte, Reiseideen, Gartenplanung, Hochsteckfrisuren: Pinterest lockt als Mekka der Inspiration immer mehr Menschen an, und das nicht erst seit der Pandemie. Über 15 Millionen deutsche Nutzerinnen und Nutzer speichern monatlich mehr als vier Millionen Inhalte – Tendenz steigend. Gleichzeitig schätzen Unternehmen die visuelle Suchmaschine, um organisch hohe Reichweiten zu generieren und ihre Zielgruppe mit attraktivem Content zu locken.
 
  • Welche Chancen bietet Pinterest Nutzer*innen und Unternehmen?
  • Mit welchen Tipps und Tricks lässt sich das Potenzial der Ideen-Plattform voll ausschöpfen?
  • Welche Tools helfen im operativen Tagesgeschäft?

 
Diese Fragen wollen die Veranstalter beantworten und machen mit der DPRG-Neuland-Tour am 15. Juni um 12:00 Uhr Station bei Pinterest.
 
Stefanie Gärtner ist Expertin im Bereich Marketing und Personal. Als Co-Founderin von Limmaland, einem Online-Anbieter rund um IKEA Hacks für Kinder, begeistert sie auf Pinterest über 75.000 Follower mit Inspirationen und Kreativideen zum Individualisieren von IKEA Spielmöbeln und Kinderzimmern. Limmaland erzielt über die Plattform monatlich eine Reichweite von über 10 Millionen Impressionen. Sie nimmt uns mit auf eine Entdeckungstour durch die Pinterest-Strategie von Limmaland und lässt uns hinter die Kulissen ihrer Arbeit blicken.
 
Hier können Sie sich anmelden.
Branchenpartner
Die NEWS der DPRG werden unterstützt von
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter!
 

„Die DPRG Neuland-Tour – Stationen und Aufzeichnungen

Dies sind die Abenteuer einer Gruppe mutiger Kommunikatorinnen und Kommunikatoren, die mit ihrem Raumschiff DPRG unterwegs sind, um neue digitale Welten zu erforschen, neue Kommunikationsformen und Netzwerke. Gefühlte Lichtjahre von der Zeit vor Corona entfernt, dringt das Team in Neuländer vor, die nur wenige zuvor gesehen haben. Auf der interaktiven Karte können alle Stationen nachverfolgt und die Aufzeichnungen angesehen werden.“

Arbeitskreis

Digitale Kommunikation

Kaum ein Thema beschäftigt die Kommunikationsbranche derzeit stärker als die durch die Digitalisierung ausgelösten Veränderungen in der Unternehmenskommunikation. Dabei ist die Branche auf zwei Arten betroffen: So soll die Kommunikation einerseits zum Gelingen von Transformationsprojekten in Unternehmen beitragen. Andererseits unterliegt sie selbst einem fundamentalen Wandel.
 
Mit dem Arbeitskreis Digitale Transformation lädt die DPRG Kommunikations-Experten zum offenen Dialog ein. Vorstellungen oder Diskussionen aktueller Themen zur Digitalisierung in der Kommunikation schaffen einen Mehrwert für die Teilnehmer. Es werden Themen behandelt, die nahe am Arbeitsalltag der Mitglieder sind.
 
Kontakt: digitalekommunikation@dprg.de

Ansprechpartner

Sascha Stoltenow
SCRIPT Corporate+Public Communication

Frankfurt
Tel.: +49 69 719138928