Please wait...
News / DRPR legt Bericht über die Jahre 2018 bis 2020 vor
20.04.2021   News
DRPR legt Bericht über die Jahre 2018 bis 2020 vor
Der Deutsche Rat für Public Relations (DRPR) hat den Tätigkeitsbericht über die vergangenen drei Jahre vorgelegt. Er reflektiert die Arbeit der letzten Jahre und spricht zukünftige Herausforderungen und Themen an.
Der Jahresbericht umfasst die erste Amtszeit des Vorsitzenden Professor Lars Rademacher. Im Fokus stand dabei die Neugestaltung der Ratsarbeit und die Wiederaufnahme der Fallbearbeitung sowie die (Weiter)Entwicklung alter und neuer Ratsrichtlinien.
 
Mit den Fällen HeiScreen (2019) und Storymachine (2020) stieg der Rat tiefer in das Thema Wissenschaftskommunikation ein. Eine entsprechende Richtlinie soll 2021 erscheinen.
 
„Meine erste Amtszeit war durch drei thematisch sehr unterschiedliche Jahre geprägt“, sagt Lars Rademacher in seinem Vorwort. „In diesem Jahr wollen wir die Arbeit an mehreren Richtlinien zum Abschluss bringen und den Rat noch stärker als Kontrollorgan der öffentlichen Kommunikation positionieren“.
 
Den kompletten Jahresbericht 2018-2020 finden Sie hier zum Download.