Please wait...
News / Klimaschutz-Kommunikation und virtuelle Meetings
02.02.2021   Niedersachsen/Bremen
Klimaschutz-Kommunikation und virtuelle Meetings
Wie kommuniziere ich Klimaschutz? Darum geht es auf einer Online-Veranstaltung am 15. Februar, gemeinsam durchgeführt von den DPRG-Landesgruppen Niedersachsen/Bremen und Sachsen.
Klimaschutz-Themen können sperrig sein. Wie also kann ich Leute trotzdem nachhaltig informieren, mit meinen Argumenten überzeugen und so für meine Anliegen begeistern, dass sie aktiv werden? Mit welchen Methoden erreiche ich echte Veränderungen? 
 
Aus dem reichen Fundus von Design Thinking und Creative Design schöpft hier der Coach und Kommunikator Timo Fuchs. Er stellt uns vor, was Design Thinking mit intelligenter Klima-Kommunikation zu tun hat und wie er sein Projekt mit Fridays For Future dadurch erfolgreich gestaltet hat.
 
Timo Fuchs aus Bremen ist ausgebildeter Journalist und seit Dezember 2020 Spezialist für Wissenschafts-Kommunikation an der Universität Vechta. Seit 2017 ist er außerdem selbstständig als Innovations-Facilitator sowie Moderator und Sprecher / Referent. Insbesondere engagiert er sich für Themen des Umwelt- und Klimaschutzes und hat bereits in vielen Projekten geholfen, Veränderungen vor Ort anzustoßen. Mit seinen Creative-Design-Methoden ermöglicht er es Institutionen jeder Art, kurzfristig zündende Lösungen für ihre Probleme zu entwickeln.
 
Zuvor hat er mehrere Jahre als Fernseh- und Hörfunk-Journalist gearbeitet, überwiegend bei Sendern der ARD. Er war Autor, Reporter, Moderator und unter anderem Auslandskorrespondent der ARD in den USA.
 
Hier können Sie sich anmelden.

Landesgruppe

Niedersachsen/Bremen

Wie in den meisten Flächenländern hat die Kommunikationsbranche auch in Niedersachsen/Bremen ihren Schwerpunkt in der Landeshauptstadt Hannover. Dementsprechend setzen wir mit unseren rund 100 Mitgliedern hier einen Schwerpunkt unseres aktiven Networkings. Aber auch im kleineren Bundesland Bremen sind in den letzten Jahren neue Aktivitäten entstanden. Ein wichtiges Ziel der Landesgruppe ist es, die Mitglieder-Basis durch attraktive Themen und Angebote zu verbreitern. Neben bewährten Formaten, wie Abendveranstaltungen zu aktuellen Schwerpunktthemen, Unternehmensbesuchen und Podiumsdiskussionen sind wir immer offen für neue Ideen.

Kontakt: niedersachsen-bremen@dprg.de

Ansprechpartner

Vorsitzende
Tatja Stülten
Stv. Vorsitzende
Shiloo Katja Köhnke
Stv. Vorsitzender
Maurice Müller
Beisitzer: Stefan Becker, Jens Voshage