Please wait...
News / Digitaler Willkommens-Empfang für neue Mitglieder
16.12.2020   News
Digitaler Willkommens-Empfang für neue Mitglieder
Mehr als 150 neue Mitglieder konnte die DPRG seit Anfang dieses Jahres gewinnen. Ein erfreulicher Zuwachs, gerade in wirtschaftlich harten Zeiten wie diesen. Doch in der Krise zählt ein gutes Netzwerk mehr denn je.
Für die meisten Neuen spielte sich das Verbandsleben seit dem Frühjahr allerdings, wie für alle Mitglieder, im virtuellen Raum von Webinaren und Video-Sitzungen ab. Besonders für die Landesgruppen der DPRG, die sonst für die wichtige persönliche Nähe sorgen, eine schmerzliche Situation. Um nicht völlig auf regionale Vernetzung zu verzichten, luden Landesgruppen und Geschäftsstelle zusammen mit dem Bundesvorstand die Neumitglieder im Dezember zu einem Online-Empfang ein.

DPRG-Präsident Norbert Minwegen hieß die neuen Verbandsmitglieder herzlich willkommen und betonte die Bedeutung des Berufsnetzwerks vor allem in Krisenzeiten. Der Zwang zu virtuellen Treffen habe jedoch, ungeachtet der vermissten persönlichen Begegnungsmöglichkeiten, auch positive Impulse gebracht. So konnte die DPRG die Veranstaltungen ihrer Arbeitskreise und Landesgruppen in kürzester Zeit digitalisieren. Diese werden jetzt mit großem Zuspruch bundesweit angeboten. Damit haben erstmals auch die Mitglieder Gelegenheit vom einem breiten Themenspektrum zu profitieren, die sonst selten oder nie Veranstaltungen wegen der Anfahrtswege besuchen konnten.

Nach einer Vorstellungsrunde der wichtigsten DPRG-Angebote durch Geschäftsstellenleiter Thomas Scharfstädt versammelten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer für 20 Minuten in regionalen Nebenräumen, wo Mitglieder der Landesgruppenvorstände Einblicke in ihre Arbeit gaben. Nach gut eineinhalb Stunden klang der erste virtuelle Neumitgliederempfang mit dem guten Gefühl aus, sich trotz räumlicher Trennung etwas näher gekommen zu sein. Eine Wiederholung des Angebots soll es auf alle Fälle geben, da war man sich einig.
Branchenpartner
Die NEWS der DPRG werden unterstützt von
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter!