Please wait...
News / Medientraining für den kompetenten Webcam-Auftritt
26.06.2020   Berlin/Brandenburg
Medientraining für den kompetenten Webcam-Auftritt
Führungskräfte und PR-Abteilungen setzen in ihrer Stakeholder-Kommunikation verstärkt auf Videostatements und -Interviews. Deren Chancen und Tücken sind Thema eines Webinars am 2. Juli.
Wie schaffe ich es, meine Botschaften klar und überzeugend zu formulieren? Was muss ich beachten, damit ich vor einer Webcam seriös aussehe und kompetent wirke? Welche Arten von Interviews gibt es und wie bereite ich mich darauf vor?
 
In dem Webinar unter der Leitung von Sandra Pabst geht es um die Grundlagen gelungener Video-Interviews und Statements. Ziel ist es zu zeigen, wie der optische und inhaltliche Auftritt verbessert werden kann, um wirkungsvoll vor dem PC mit Öffentlichkeit und Medien zu kommunizieren. Das 60minütige Webinar richtet sich an Führungskräfte, Pressesprecher und Verantwortliche aus der Unternehmenskommunikation.
 
Sandra Pabst ist Inhaberin von Sandra Pabst Kommunikation und stellvertretende Vorsitzende im DPRG Landesverband Berlin/Brandenburg. Sie berät Unternehmen, Behörden und NGOs in ihrer politischen und digitalen Kommunikation. Als Medientrainerin coacht sie Führungskräfte und Teams für ihren Medienauftritt.
 
Co-Host des Webinars ist Dirk Finger. Er ist Journalist, Medientrainer und Kommunikationsberater mit dem Schwerpunkt digitale Kommunikation. Finger ist Mitarbeiter der Agenturen Denkfamilie, Wepublica und Guut.
 
Fragen an die Experten können Sie gerne im Vorfeld des Webinars an berlin-brandenburg@dprg.de senden oder in das Anmeldeformular eintragen. Dieses ist hier zu finden. Zum Webinar am 2. Juli geht es hier

Landesgruppe

Berlin/Brandenburg

Mit Seminaren, Workshops und Tagungen engagiert sich unsere rund 300 Mitglieder starke Landesgruppe für die Professionalisierung des PR-Berufsstandes. Die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg bietet uns als herausragender Politik-, Wissenschafts-, Kultur- und Medienstandort die ideale Plattform, um Praktiker und Theoretiker sämtlicher Kommunikationsdisziplinen zusammenzuführen. Aktives Networking für den kreativen, innovativen Dialog ist unsere Devise. Wir verstehen uns als offenes, transparentes, auf fachlichen Austausch ausgerichtetes Netzwerk von und für Entscheider, Mitarbeiter und Young Professionals im PR- und Kommunikationsbereich.

Kontakt: berlin-brandenburg@dprg.de

Ansprechpartner

Vorsitzender
André Puchta
Stv. Vorsitzende
Sandra Pabst
Stv. Vorsitzender
Giovanni Bruno
Beisitzer: Beate Kiep, Dr. Carsten Kolbe, Raymond Naseem