Please wait...
News / „Virtuelle Sprechstunde“ gestartet
26.05.2020   Berlin/Brandenburg
„Virtuelle Sprechstunde“ gestartet
Neuen Zeiten erfordern neue Formate. Um auch während der Corona-Pandemie miteinander in Kontakt und im Gespräch zu bleiben, lud der Vorstand der Landesgruppe Berlin/Brandenburg am 19. Mai zur ersten „Virtuellen Sprechstunde“ ein.
Per Link konnten sich die Mitglieder der Landesgruppe auf die Plattform „Webex“ einloggen, ihre Fragen live an den Vorstand stellen und über ihre Erfahrungen der letzten Wochen miteinander sprechen.
 
Das Angebot kam gut an. Solo-Selbstständige, Verbands- und Unternehmenssprecher sowie Agenturkollegen nutzten die Videosprechstunde für einen intensiven Austausch. Es gab ausführliche Einblicke in die Entwicklung einzelner Branchen und persönliche Berichte über Auftragslagen vor allem von Agenturseite.

Nach der guten Resonanz von allen Gästen in der ersten Runde wird es die „Virtuelle Sprechstunde“ künftig alle 14 Tage geben.
 
Mitglieder der Landesgruppe haben so die Gelegenheit, ihrem Vorstand mitzuteilen, welche Themen sie beschäftigen, wo Hilfe und wo Informationen erwünscht sind. Es geht um das Entwickeln kreativer Ideen und um den Austausch zu aktuellen Themen. Fragen können auch vorab an den Vorstand geschickt werden.
 
Die nächste „Virtuelle Sprechstunde“ ist am Dienstag, 2. Juni 2020, 15.00 bis 16.00 Uhr. Die Zugangsdaten werden gesondert verschickt.
 
Autorin: Sandra Pabst, Berlin

Landesgruppe

Berlin/Brandenburg

Mit Seminaren, Workshops und Tagungen engagiert sich unsere rund 300 Mitglieder starke Landesgruppe für die Professionalisierung des PR-Berufsstandes. Die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg bietet uns als herausragender Politik-, Wissenschafts-, Kultur- und Medienstandort die ideale Plattform, um Praktiker und Theoretiker sämtlicher Kommunikationsdisziplinen zusammenzuführen. Aktives Networking für den kreativen, innovativen Dialog ist unsere Devise. Wir verstehen uns als offenes, transparentes, auf fachlichen Austausch ausgerichtetes Netzwerk von und für Entscheider, Mitarbeiter und Young Professionals im PR- und Kommunikationsbereich.

Kontakt: berlin-brandenburg@dprg.de

Ansprechpartner

Vorsitzender
André Puchta
Stv. Vorsitzende
Sandra Pabst
Stv. Vorsitzender
Giovanni Bruno
Beisitzer: Beate Kiep, Dr. Carsten Kolbe, Raymond Naseem