Please wait...
News / Webinare zur Kommunikation in Corona-Krisenzeiten
20.03.2020   News
Webinare zur Kommunikation in Corona-Krisenzeiten
Was passiert in Krisensituationen, wie können Eskalationsstufen erkannt werden und welche Tools stehen zur Krisenbewältigung zur Verfügung? Antworten gibt es in Webinaren ab dem 26. März.
Mit einem speziell entwickelten, kurzfristigen Angebot an Live-Webinaren unterstützt die Deutsche Akademie für Public Relations (dapr) ab sofort Kommunikatorinnen und Kommunikatoren in Unternehmen, Agenturen und NGOs sowie Selbstständige bei ihrer Kommunikation in Corona-Krisenzeiten. Das Angebot wurde gemeinsam mit der Krisenkommunikatorin und dapr-Dozentin Renée Hansen entwickelt, die in den Webinaren als Sparringspartnerin im Einsatz ist.
 
In den kompakten, zweistündigen Live-Webinaren lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, was genau in Krisensituationen passiert, wie sie Eskalationsstufen erkennen und welche Tools zur Krisenbewältigung ihnen zur Verfügung stehen. Die ersten Live-Webinare finden am 26. und am 31. März 2020 statt.
 
„Mit diesem kurzfristig entwickelten Angebot reagieren wir auf die aktuelle Situation zahlreicher Kommunikatorinnen und Kommunikatoren und kommen unserem Auftrag nach, fundiertes Fachwissen zu vermitteln“, sagt Nils Hille, Geschäftsführer der Deutschen Akademie für Public Relations.
 
Weitere Informationen sowie alle Termine sind hier abrufbar.