Please wait...
News / Abgesagt: Der Tod des Gatekeepers – Meinungsführerschaft und Deutungshoheit im Zeitalter von Fake News
05.03.2020   Baden-Württemberg
Abgesagt: Der Tod des Gatekeepers – Meinungsführerschaft und Deutungshoheit im Zeitalter von Fake News
Vor dem Hintergrund der gestiegenen Fallzahlen des Coronavirus in ganz Deutschland und in Baden-Württemberg hat der DPRG Landesvorstand beschlossen, die für den 23. März, 18 Uhr, geplante Veranstaltung abzusagen. Sie wird nachgeholt.

Landesgruppe

Baden-Württemberg

Wir vertreten die Interessen von rund 300 Mitgliedern aus dem Südwesten – von Konzernen und großen Unternehmen über den Mittelstand und andere Institutionen bis hin zu PR-Agenturen und Freiberuflern. Mit unterschiedlichen Veranstaltungsformaten informieren und vernetzen wir unsere Mitglieder bei rund 20 Veranstaltungen in Stuttgart und in der Metropolregion Rhein-Neckar (Mannheim/Heidelberg).

Kontakt: baden-wuerttemberg@dprg.de

Ansprechpartner

Vorsitzender
Veit Mathauer
Stv. Vorsitzende
Dr. Claudia Kübler
Stv. Vorsitzender
Uwe Schick
Beisitzer: Alena Kirchenbauer, David Möller für die Young-Professionals-Arbeit, Gabriel Striebel, Dr. Helena Stehle, Alexander Praun