Please wait...
News / Expertenkreis Mittelstandskommunikation: Jetzt geht es an die Arbeit!
Das Gründungsteam in der Hochschule Dieburg. Foto: Thomas Scharfstädt
Expertenkreis Mittelstandskommunikation: Jetzt geht es an die Arbeit!
Es ist vollbracht. Nach Monaten der Vorbereitung ist in Dieburg der neue Expertenkreis Mittelstandskommunikation gestartet.
Die beiden Leiterinnen und Initiatorinnen, Manuela Seubert und Ninette Pett, begrüßten die Mitglieder am Mediencampus der Hochschule Darmstadt.  Als Unterstützer mit dabei war Prof. Dr. Thomas Pleil, Leiter des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Kommunikation.  Die Einrichtung mit Vertretungen in Berlin, Nordrhein-Westfalen und Rhein/Main/Neckar ist, ebenso wie das Fachportal marconomy, ein wichtiger Kooperationspartner des Expertenkreises.
Eingebettet war die erste Sitzung in das Content Strategy Camp 2019 (COSCA), ein Treffpunkt für Content Strategie, Unternehmenskommunikation und Marketing. Der passende und willkommene Rahmen also für die neu aufgestellten Fachgruppe der DPRG, da die Mitglieder gleich im Anschluss an die Sitzung an hoch interessanten Sessions zu vielen Aspekten der Content-Gestaltung teilnehmen konnten. Der Vormittag galt zunächst den methodischen Fragen: Wie will man zusammenarbeiten? Wie halten wir es mit Fragen der Compliance und der Teilnahme von Gästen, die nicht der DPRG angehören?
Auf die wesentlichen, in einer Arbeitsordnung festgehaltenen Grundsätze, konnten sich die Mitglieder in einer sehr sachlichen und engagierten Diskussion schnell einigen. An erster Stelle steht die fachliche Arbeit: „Wir wollen als Expertenkreis dem Mittelstand nicht erklären, was er besser machen muss, sondern nutzbares Wissen erarbeiten. Wir verbinden Wissenschaft und Praxis und bieten mittelständischen Kommunikatoren die Möglichkeit, vom fachlichen Austausch zu profitieren,“ so Manuela Seubert. Interessierte Kommunikatorinnen und Kommunikatoren sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Als Grundsatz gilt: aktiv Mitmachen gerne, nur abschöpfen oder einseitige Werbe- und Akquiseversuche werden nicht geduldet.
Bereits in diesem Jahr will der Expertenkreis mit einer kurzfristig zustande gekommenen Veranstaltung in Baden-Württemberg durchstarten.  Im neuen Jahr geht es dann zunächst mit dem Jahresauftakt der Arbeitskreise am 24. Januar 2020 in der Kulturbrauerei Berlin weiter. „Für das nächste Jahr setzen wir, neben klassischen Treffen oder Besuchen bei Unternehmen, auf den digitalen, ressourcenschonenden Austausch über ein Webinar,“ so Ninette Pett. Termine und Dokumente des Expertenkreises gibt es in der Gruppe „Expertenkreis Mittelstandskommunikation“ im Extranet tixxt und in den Terminen der DPRG-Homepage.
 
Kontakt: mittelstandskommunikation@dprg.de
 

Arbeitskreis

Mittelstandskommunikation

Der Arbeitskreis Mittelstandskommunikation spricht Kommunikatoren im Mittelstand an; außerdem Wissenschaftler und Beratern, die die Kommunikation im Mittelstand begleiten und unterstützen. PR im Mittelstand folgt häufig eigenen Regeln: Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bevorzugen kurze Planungshorizonte, agieren situations- und anlassbezogen nach wiederholten „Trial- und Error-Schleifen“ und müssen sich oftmals an beschränkten Ressourcen orientieren. Glücklicherweise halten diese Rahmenbedingungen Kommunikatoren in KMU nicht davon ab, trotzdem mutig neue Wege einzuschlagen, die vielmals zu bemerkenswerten Erfolgen führen. Unser Arbeitskreis will eine Plattform für den Austausch, die gegenseitige Unterstützung und Information sowie eine Brücke zwischen Praxis und Wissenschaft sein.
 
Kontakt: mittelstandskommunikation@dprg.de

Ansprechpartner

Manuela Seubert
Seubert PR


Tel.: +49 6431 262232

Ninette Pett
Pett PR


Tel.: +49 3621 510470