Please wait...
News / Düsseldorfer Impuls-Stammtisch erfolgreich gestartet
Foto: Thomas Scharfstädt
23.09.2019   Nordrhein-Westfalen
Düsseldorfer Impuls-Stammtisch erfolgreich gestartet
Das Thema "globale Kommunikation" sorgte für einen Abend voller intensiver Gespräche bei diesem neuen Netzwerk-Treffen in NRW.
Beim ersten Impuls-Stammtisch Unternehmenskommunikation der DPRG in NRW stand im Fokus der Experten die Frage: Wie kann die Kommunikation in global aufgestellten Teams verbessert werden? Später in kleineren Gruppen wurde dabei auch kontrovers diskutiert.
 
„Die Gespräche haben gezeigt, dass ein persönliches Kennenlernen trotz zahlreicher Tools und digitaler Möglichkeiten weiterhin wichtig für eine gute Zusammenarbeit ist“, so Georg Lamerz, Interim-Manager aus Düsseldorf und Organisator der Impuls-Runde. So lassen sich auch kulturelle Unterschiede leichter überwinden. Welche digitalen Tools in der täglichen Arbeit eingesetzt werden, muss individuell und passgenau für jedes Unternehmen beantwortet werden. Mit einer Kombination aus Cloud-basiertem Server für gemeinsames Arbeiten an Dokumenten und Social Intranet, Chats sowie Konferenztools für eine direkte Kommunikation gibt es gute Möglichkeiten, auch geographische Distanzen effizient zu überwinden.
 
Nach dem erfolgreichen Start des neuen Formats soll der Impuls-Stammtisch alle zwei Monate regelmäßig am 3. Donnerstag im Monat stattfinden. Am 21. November wird zu einem aktuellen Fokus-Thema der informelle Austausch in einer neuen Location in Düsseldorf weitergehen.

Landesgruppe

Nordrhein-Westfalen

Mit mehr als 400 Mitgliedern stellt Nordrhein-Westfalen die meisten DPRG-Mitglieder eines einzelnen Bundeslandes. Ebenso vielgestaltig wie die Regionen ist auch das Spektrum der PR in diesem Land, das von Großunternehmen der klassischen Industrien bis zu spezialisierten Start-ups, Verbänden und Kommunikationsberatern reicht. Im Schnitt erhalten unsere Mitglieder in NRW damit alle sechs Wochen eine Einladung: Unternehmensbesuche, Talk-Runden, Blicke in die Organisation und Strukturen der PR-Verantwortlichen von Verbänden oder Institutionen. Im Vordergrund steht für uns der fachliche und persönliche Austausch: Das Voneinander-Lernen und Netzwerken hilft auch Mitgliedern, die keinen großen Stab an Experten hinter sich haben, stets fachlich „up to date“ zu sein.

Kontakt: nrw@dprg.de

Ansprechpartner

Vorsitzender
Udo Seidel
Stv. Vorsitzender
Timo Krupp
Stv. Vorsitzender
Wolf-Dieter Rühl
Stv. Vorsitzender
Thilo Sagermann
Beisitzer: Max-Niklas Gille (Young Professionals), Nicole Jakobs, Marie Therese Junkers, Susanne Kirchhof, Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier, Regine Hellwig-Raub, Markus Richard Spiecker