Please wait...
News / Keep Calm and be ethical! Young Professionals Meetup #5
Keep Calm and be ethical! Young Professionals Meetup #5
Was ist die „Moral der Mittel“? Ist es vertretbar, für ein „unmoralisches“ Unternehmen zu arbeiten? Und wozu verpflichtet uns der Code de Lisbonne?
Beim fünften Young Professionals Meetup der DPRG Landesgruppe Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland, kommoguntia und KOMMON am 12. Juni in Mainz drehte sich alles um das Thema „Ethik in der PR“.


In seiner Keynote führte Torsten Rössing, Geschäftsführender Gesellschafter des Beratungsunternehmens Ewald & Rössing und Vorsitzender der DPRG Landesgruppe Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland zunächst in den Code de Lisbonne ein, einem der für alle PR-Fachleute in der DPRG verbindenden Kodizes. Schon während der Keynote begann die angeregte Diskussion – insbesondere bei der Frage, für welche Auftraggeber sich die Young Professionals vorstellen könnten zu arbeiten, gingen die Meinungen deutlich auseinander. Anschließend nutzte die bunt gemischte Truppe aus Young Professionals, Mitgliedern der DPRG Landesgruppe Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland und der studentischen Initiativen die Zeit zum gegenseitigen Austausch und Netzwerken.
 
Im gewohnten Rhythmus geht es zum nächsten Young Professionals Meetup am 14. August wieder nach Darmstadt. Die genaue Location wird zeitnah bekannt gegeben.
 
Mehr zu kommoguntia: http://kommoguntia.de 
Mehr zu KOMMON: https://kommon-verein.de 
Mehr zu Ewald&Roessing: https://ewaldroessing.de/ 


Autorin: Alexandra Breiner ist Mitglied des Vorstands der DPRG Landesgruppe Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland und Sprecherin der Young Professionals der Landesgruppe.

Landesgruppe

Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland

Die Drei-Länder-Gruppe Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland – auch HRPS genannt – vernetzt Kolleginnen und Kollegen aus Finanzwirtschaft, Verbänden und NGOs ebenso, wie aus Industrie, Handwerk und Verwaltung. Kommunikatoren aus Unternehmen und Agenturen machen den größten Anteil der Mitglieder aus. Das Herzstück unserer Verbandsarbeit sehen wir darin, eine aktive Plattform für den Austausch in der Branche zu schaffen. Dies geschieht durch Besuche bei Unternehmen und Redaktionen, in Workshops und gesellschaftlichen Veranstaltungen. Spezielle Angebote richten sich auch an die Junioren. Die Veranstaltungen laden sowohl zur Wissensmehrung als auch zum Netzwerken ein.

Kontakt: hessen_rheinlandpfalz_saar@dprg.de

Ansprechpartner

Vorsitzender
Torsten Rössing
Stv. Vorsitzende
Alexandra Rößler
Beisitzer: Alexandra Breiner (Young Professionals), Philipp Moritz Hoffmann (Young Professionals), Thorsten Klein (Compliance-Beauftragter der DPRG)