Please wait...
News / DPRG ZukunftsForum 2016: Kommunikation im Zeitalter der Digitalisierung
01.02.2016   DPRG ZukunftsForum
DPRG ZukunftsForum 2016: Kommunikation im Zeitalter der Digitalisierung

„Digitalisierung“ und „digitale Transformation“ sind zurzeit die meist diskutierten Schlüsselwörter, wenn es um gesellschaftliche Entwicklung geht. Das DPRG ZukunftsForum 2016 wird sich damit befassen, wie die Kommunikationsbranche davon betroffen ist und unter anderem die folgenden Fragen diskutieren:

  • Wie verändern sich Informations- und Kommunikationskultur generell?
  • Mit welchen Inhalten und auf welchen Kanälen erreichen Kommunikationsprofis ihre Zielgruppen zukünftig am besten?
  • Wie beeinflussen die rasanten kommunikationstechnologischen Entwicklungen die Inhalte von PR-Arbeit? 
  • Wie wirken sich „Digitalisierung“ und „Digitale Transformation“ auf die Arbeitsplätze von Kommunikationsmanagern in Agenturen und Unternehmen aus?
  • Wo liegen Chancen und Herausforderungen für Kommunikationsprofis? Wo mögliche Gefahren?

Das ZukunftsForum findet am 9. und 10. Juni in der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen statt. Die folgenden Referenten konnten bereits gewonnen werden beziehungsweise sind angefragt:

  • Christoph Keese, Executive Vice President. Axel Springer SE
  • Prof. Dr. Ansgar Zerfaß, Universität Leipzig
  • Thomas Mickeleit, Direktor Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Microsoft Deutschland
  • Detlef Sieverdingbeck, Leiter Unternehmenskommunikation Hartung KG
  • Philipp Schindera, Leiter Unternehmenskommunikation Deutsche Telekom AG
  • Sabine Clausecker, Vorstand CBe Agentur für Kommunikation
  • Andreas Winiarski, Managing Partner Hering Schuppener Consulting
  • Dr. Diethard Bühler, BDG − Berlin Digital Group
  • Annette Siragusano, Leiterin Unternehmenskommunikation com.direkt
  • Curt Simon Harlinghausen, CDO bei Starcom Mediavest Group
  • Daniel Rehn, achtung!
  • Birgit Morrien, COP Coaching
  • Dr. Johannes Gräbig, Societät Höcker für Marken- und Medienrecht.

Infos zu Ort & Zeiten finden Sie hier