Please wait...
News / Neujahrsempfang der DPRG Nordrhein-Westfalen auf der Weltleitmesse „boot“
28.01.2017   Nordrhein-Westfalen
Neujahrsempfang der DPRG Nordrhein-Westfalen auf der Weltleitmesse „boot“

Gastgeber des diesjährigen Neujahrsempfangs der DPRG Landesgruppe NRW am 25. Januar war die Messe Düsseldorf. Anlässlich der Weltleitmesse für den internationalen Wassersport „boot“ begrüßten Udo Seidel und Thilo Sagermann vom Landesvorstand NRW rund 100 Gäste. Darunter auch DPRG-Präsident Norbert Minwegen.

Nach einem gemeinsamen Rundgang unter dem Messemotto „360 Grad Wassersport erleben“ berichtete boot-Direktor Petros Michelidakis von 1.800 Ausstellern aus 70 Ländern die sich in 17 Düsseldorfer Messehallen präsentieren. Seit fast fünf Jahrzehnten ist die „boot“ nun der weltweite Treffpunkt mit ihrem Angebot an Booten, Yachten und was dazu gehört.

Eva Rugenstein, Leiterin der Presseabteilung der Messe Düsseldorf, gewährte anschließend mit ihrem Team einen Blick hinter die Kulissen der Kommunikation: Rund 70 Mitarbeiter arbeiten in den verzahnten Bereichen Presse, Marketing Services und Unternehmenskommunikation. Dabei spielt bei den weltumspannenden Kommunikationskampagnen Social Media im Workflow inzwischen eine herausragende Rolle.

Mit durchschnittlich gut 350 Millionen Euro Umsatz zählt die Messe Düsseldorf zu den erfolgreichsten deutschen Messegesellschaften. So präsentierten sich im vergangenen Jahr rund 26.000 Aussteller aus aller Welt. Weit über eine Million Fachbesucher sahen ihre Produkte. Hinzu kamen mehr als eine halbe Million Kongressbesucher. Mit rund 50 Fachmessen ist die Messe Düsseldorf Gruppe eine der führenden Exportplattformen weltweit. Dabei rangiert die Messe Düsseldorf auf Platz 1 bei den internationalen Investitionsgütermessen. Insgesamt besuchen Kunden aus 180 Ländern Messen in Düsseldorf. 71 Auslandsvertretungen und Kompetenzcenter in 8 Ländern bilden das globale Netz der Unternehmensgruppe.

Das Kommunikations-Team der Messe Düsseldorf gemeinsam mit dem Vorstand der DPRG-Landesgruppe NRW Monika Kissing, Manager Press Department Messe Düsseldorf, mit Teilnehmern der DPRG auf einem Rundgang in Halle 6 der Luxusyachten Eva Rugenstein, Leiterin der Presseabteilung der Messe Düsseldorf, stellt die Kommunikationsarbeit der Messe Düsseldorf vor. Petros Michelidakis, Direktor der Messe „boot“, stellt die Weltleitmesse rund 100 Teilnehmern der DPRG vor. Teilnehmer der DPRG nutzten die Gelegenheit sich über die Kommunikation einer Weltleitmesse „Messe Düsseldorf“ zu informieren. Die neue Attraktion der Messe boot „The Wave“ Seit vielen Jahren bietet die „boot“ die Möglichkeit Tauchsport real zu erleben.

 

Landesgruppe

Nordrhein-Westfalen

Mit mehr als 400 Mitgliedern stellt Nordrhein-Westfalen die meisten DPRG-Mitglieder eines einzelnen Bundeslandes. Ebenso vielgestaltig wie die Regionen ist auch das Spektrum der PR in diesem Land, das von Großunternehmen der klassischen Industrien bis zu spezialisierten Start-ups, Verbänden und Kommunikationsberatern reicht. Im Schnitt erhalten unsere Mitglieder in NRW damit alle sechs Wochen eine Einladung: Unternehmensbesuche, Talk-Runden, Blicke in die Organisation und Strukturen der PR-Verantwortlichen von Verbänden oder Institutionen. Im Vordergrund steht für uns der fachliche und persönliche Austausch: Das Voneinander-Lernen und Netzwerken hilft auch Mitgliedern, die keinen großen Stab an Experten hinter sich haben, stets fachlich „up to date“ zu sein.

Kontakt: nrw@dprg.de

Ansprechpartner

Vorsitzender
Udo Seidel
Stv. Vorsitzender
Timo Krupp
Stv. Vorsitzender
Wolf-Dieter Rühl
Stv. Vorsitzender
Thilo Sagermann
Beisitzer: Max-Niklas Gille (Young Professionals), Nicole Jakobs, Marie Therese Junkers, Susanne Kirchhof, Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier, Regine Hellwig-Raub, Markus Richard Spiecker