Please wait...
News / DPRG Startup Camp in Berlin − PR im Digitalen Wandel
04.11.2017   Berlin/Brandenburg
DPRG Startup Camp in Berlin − PR im Digitalen Wandel

Unsere Gesellschaft befindet sich in einem rasanten Umbruch. Die Digitalisierung erfasst alle Branchen und Lebensbereiche. Information und Kommunikation werden immer wichtiger. Mitten drin und oft vorneweg: die Kommunikationsbranche. Besonders nah am Puls der Zeit: die Startups. Warum also nicht einen Blick hinter die Kulissen und in die Zukunft werfen − im Startup Camp der DPRG zur PR im Digitalen Wandel. Die Landesgruppe Berlin / Brandburg lädt zu diesem neuen Format ein. Am 13. November werden im Telefónica Basecamp in Berlin zehn Vertreter aus der Digitalbranche über die aktuellen Entwicklungen in der Online-PR und -Kommunikation berichten.

Sie stellen Best Practices, Case Studies, Tools und anderes vor. Ein abschließendes Speed-Dating ermöglicht den Gästen und den jungen Unternehmen kurze Kennenlerngespräche. Mit dabei sind unter anderem uberMetrics Technologies, ShareIQ, Opinary, 247Grad, Polyas, Piabo, enrio, wingu und m-box. Weitere Infos und Anmeldung hier.

Landesgruppe

Berlin/Brandenburg

Mit Seminaren, Workshops und Tagungen engagiert sich unsere rund 300 Mitglieder starke Landesgruppe für die Professionalisierung des PR-Berufsstandes. Die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg bietet uns als herausragender Politik-, Wissenschafts-, Kultur- und Medienstandort die ideale Plattform, um Praktiker und Theoretiker sämtlicher Kommunikationsdisziplinen zusammenzuführen. Aktives Networking für den kreativen, innovativen Dialog ist unsere Devise. Wir verstehen uns als offenes, transparentes, auf fachlichen Austausch ausgerichtetes Netzwerk von und für Entscheider, Mitarbeiter und Young Professionals im PR- und Kommunikationsbereich.

Kontakt: berlin-brandenburg@dprg.de

Ansprechpartner

Vorsitzender
André Puchta
Stv. Vorsitzende
Sandra Pabst
Stv. Vorsitzender
Giovanni Bruno
Beisitzer: Beate Kiep, Dr. Carsten Kolbe, Raymond Naseem