Please wait...
News / Neujahrsempfang der DPRG NRW bei der Rewe Group − Wahrhaftigkeit, Mut und klare Kante
17.01.2018   Nordrhein-Westfalen
Neujahrsempfang der DPRG NRW bei der Rewe Group − Wahrhaftigkeit, Mut und klare Kante

Die Rewe Group in Köln war am 11. Januar Gastgeber des diesjährigen Neujahrsempfangs der DPRG-Landesgruppe NRW. Udo Seidel und Wolf-Dieter Rühl vom Landesvorstand NRW konnten mehr als 100 Gäste begrüßen. Darunter auch DPRG-Präsident Norbert Minwegen. 

Martin Brüning, Kommunikationschef der Rewe Group, hielt die Keynote des Abends zur Überschrift „Wahrhaftigkeit, Mut und klare Kante“ – ein Thema, das momentan dringlicher sei als lange zuvor. „Denn das Lügen, Verdrehen der Tatsachen, die Instrumentalisierung der Unwahrheit haben Hochkonjunktur“, so Brüning. Der PR-Chef der Rewe Group ermunterte die Kommunikatoren zur Wahrhaftigkeit, „denn schließlich möchte niemand in einer Welt leben, in der die völlige Beliebigkeit konstruktivistischer Wirklichkeiten und Wahrheiten herrsche“.

Langfristig könne und werde PR niemals besser sein als die Unternehmenswirklichkeit. So sei auch in der Auseinandersetzung um die Übernahme der Supermärkte von Kaiser’s Tengelmann entscheidend für den Teilerfolg der Rewe Group gewesen, dass „wir vom ersten Tag die Wahrheit gesagt haben“. Martin Brünings Thesen wurden beim anschließenden Get-Together intensiv diskutiert.

Udo Seidel, Landesvorsitzender der DPRG, konnte auf dem Neujahrsempfang eine Steigerung der Mitgliederzahlen verkünden. Im Jahr 2017 wuchs die Zahl der Mitglieder in NRW um mehr als 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die digitale Revolution erreiche alle Teile der Gesellschaft. Umso wichtiger sei die Rolle der Kommunikationsexperten in einem teilweise zunehmend verunsicherten Umfeld. Die DPRG wurde vor genau 60 Jahren in Köln gegründet und biete heute attraktive Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch und Networking, so Seidel.

Die Rewe Group ist mit 330.000 Mitarbeitern in 19 europäischen Ländern der drittgrößte Arbeitgeber in Deutschland. Mit einem Gesamtaußenumsatz von mehr als 54 Milliarden Euro ist die Unternehmensgruppe einer der führenden Handels- und Touristikunternehmen in Europa. Mit 8.200 Auszubildenden ist die Unternehmensgruppe ein wichtiger Nachwuchsförderer.

Titelfoto: Martin Brüning (links und Foto unten), Kommunikationschef der Rewe Group mit dem NRW-Landesvorstand der DPRG und DPRG-Präsident Norbert Minwegen (3. von links). Namen von links nach rechts: Martin Brüning, Wolf-Dieter Rühl, Norbert Minwegen, Udo Seidel, Thilo Sagermann, Timo Krupp

 

Landesgruppe

Nordrhein-Westfalen

Mit mehr als 400 Mitgliedern stellt Nordrhein-Westfalen die meisten DPRG-Mitglieder eines einzelnen Bundeslandes. Ebenso vielgestaltig wie die Regionen ist auch das Spektrum der PR in diesem Land, das von Großunternehmen der klassischen Industrien bis zu spezialisierten Start-ups, Verbänden und Kommunikationsberatern reicht. Im Schnitt erhalten unsere Mitglieder in NRW damit alle sechs Wochen eine Einladung: Unternehmensbesuche, Talk-Runden, Blicke in die Organisation und Strukturen der PR-Verantwortlichen von Verbänden oder Institutionen. Im Vordergrund steht für uns der fachliche und persönliche Austausch: Das Voneinander-Lernen und Netzwerken hilft auch Mitgliedern, die keinen großen Stab an Experten hinter sich haben, stets fachlich „up to date“ zu sein.

Kontakt: nrw@dprg.de

Ansprechpartner

Vorsitzender
Udo Seidel
Stv. Vorsitzender
Timo Krupp
Stv. Vorsitzender
Wolf-Dieter Rühl
Stv. Vorsitzender
Thilo Sagermann
Beisitzer: Max-Niklas Gille (Young Professionals), Nicole Jakobs, Marie Therese Junkers, Susanne Kirchhof, Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier, Regine Hellwig-Raub, Markus Richard Spiecker