Please wait...
News / Umweltkampagnen − Blick hinter die Kulissen
30.04.2018   Bayern
Umweltkampagnen − Blick hinter die Kulissen

DPRG-Landesgruppe zu Besuch im Bayerischen Umweltministerium

Öffentliche Ausschreibungen, Kampagnenplanung und Kommunikationscontrolling – es gab viel zu diskutieren beim Besuch der DPRG-Landesgruppe Bayern im bayerischen Umweltministerium. Knapp 30 Kommunikationsfachleute aus Unternehmen, Institutionen und Agenturen waren am 25. April der Einladung an den Rosenkavalierplatz in München gefolgt.

Marcus Pertold, Referatsleiter Öffentlichkeitsarbeit, begrüßte die Teilnehmer und gab einen Überblick über die Öffentlichkeitsarbeit des Ministeriums sowie das Zusammenspiel mit Presseabteilung, Landesamt für Umwelt und Partnern in der Verwaltung sowie untergeordneten Behörden.

Thore Gauda (Referat Grundsätze, Abteilung Wasserwirtschaft und Bodenschutz) stellte mit der Testimonial-Plakat-Aktion ein Kernelement des aktuellen Kommunikationsprojekts Hochwasser und Hochwasserrisikomanagement vor. Christoph Oberacker (Referat Hochwasserschutz und alpine Naturgefahren) gab einen Einblick in die Komplexität der öffentlichen Ausschreibung. Regina Neumann (Landesamt für Umwelt, Referat Öffentlichkeitsarbeit) zeigte, mit welchen Maßnahmen die Kampagne evaluiert und gesteuert wird.

Vor allem die ambitionierten Ziele der Kampagne, die Vernetzung der Maßnahmen über verschiedene Kommunikationskanäle sowie die Messung und Steuerung der Kampagne führten zu lebhaften Diskussionen.

Dr. Michael Bürker, stellvertretender Landesvorsitzender und geschäftsführender Gesellschafter Script Consult in München, konnte (fast) alle Teilnehmer noch rechtzeitig vor dem Anpfiff des Champions-League-Halbfinales verabschieden.

Bildunterschrift: Referenten des bayerischen Umweltministeriums im Gespräch mit Gästen der DPRG-Landesgruppe (Foto: DPRG Bayern)

 

Landesgruppe

Bayern

Unsere rund 350 Mitglieder starke Landesgruppe realisiert in München und Bayern zahlreiche Fach- und Networking-Veranstaltungen. Dabei arbeiten wir auch mit anderen Kommunikationsverbänden und -organisationen in Bayern zusammen. Ein grenzüberschreitender Austausch, vor allem mit Österreich, Lichtenstein und der Schweiz rundet das Angebot ab. Auf unseren Veranstaltungen referieren Repräsentanten der Wirtschaft, der politischen Parteien oder auch der Bayerischen Staatsregierung. Es bestehen aber auch gute Verbindungen zu den Kommunikationszentralen der großen Unternehmen, wo sich Kollegen immer wieder über die Schulter schauen lassen.

Kontakt: bayern@dprg.de

Ansprechpartner

Vorsitzende
Christina Kahlert
Stv. Vorsitzender
Prof. Dr. Michael Bürker
Stv. Vorsitzender
Sebastian Frei
Beisitzer: Stephan Becker-Sonnenschein, Katharina Ariane Beyersdorfer, Dr. Annegret Haffa, Lisa-Katharina Kaltwasser (Young Professionals), Brigitte Kaltwasser (Leitung Regionalgruppe Nordbayern), Birgit Kern-Harasymiw (Leitung Regionalgruppe Allgäu), Hans-Peter Meier (Presse), Niklas Merk (Young Professionals), David Schimm, Michael C. Schmitt (Leiter Regionalgruppe Würzburg und Unterfranken), Christian Ziegltrum.