Please wait...
News / DPRG-Veranstaltung mit ebm-papst in Würzburg: Kleiner Koffer mit großer Wirkung
02.12.2018   Bayern
DPRG-Veranstaltung mit ebm-papst in Würzburg: Kleiner Koffer mit großer Wirkung

Ein kleiner Koffer mit großer Wirkung stand im Mittelpunkt der DPRG-Veranstaltung am 22. November mit ebm-papst in Würzburg. Der von dem Weltmarktführer für Motoren und Ventilatoren aus dem württembergischen Mulfingen bereitgestellte Koffer hat den Astronauten Alexander Gerst und sein Team auf die Raumstation ISS begleitet. Spannend ist die Frage, was das für die Kommunikation des Unternehmens bedeutet – für die DPRG wurde sie beantwortet.

Die mobile Ventilationsanlage von ebm-papst, die sich im besagten Koffer befindet, ist Grundlage für die Belüftung des Raumanzuges während des Trainings und auf dem Weg zur Raumstation. Gersts Nutzung des Koffers sorgte von Anfang an für positive Medienauftritte, insbesondere in tagesaktuellen Zeitungen.

Ein Highlight war die Geschichte mit Gerst auch für die interne Kommunikation: Dabei wurde ein Event für alle Standorte mit einem „Live-Call“ zu Alexander Gerst ins Weltall gestartet. Die Mitarbeiter hatten dabei die Möglichkeit, ihm eine Frage zu stellen – eine Initiative, die im Unternehmen sehr gut ankam

Seit dem Jahr 2017 steht bei ebm-papst, einem klassischen Hidden Champion, die interne Kommunikation im Vordergrund – nach dem Motto „intern vor extern“. Die Mitarbeiter sollten News nicht mehr aus der Presse, sondern aus erster Hand erfahren. Mit der Unternehmensstrategie „one ebm-papst“ wird dies heute umgesetzt. Eine wichtige Rolle spielt dabei Geschäftsführer Stefan Brandl. „Die Mitarbeiter wollen einen greifbaren CEO; nicht einen, den sie nur aus dem Fernsehen kennen“, so Hauke Hannig, Leiter Kommunikation bei ebm-papst, der den Abend für die DPRG maßgeblich gestaltet hat.

Im Rahmen der DPRG-Veranstaltung haben Hauke Hannig und Roberto-Fabio Nobile, Referent Unternehmenskommunikation, viele weitere spannende Projekte vorgestellt, von Bewegtbild über Social Media bis hin zum CEO-Blog.

 Autor: Michael C. Schmitt, DPRG Landesgruppe Bayern | Regionalgruppe Würzburg, Inhaber schmitt kommuniziert.

Landesgruppe

Bayern

Unsere rund 350 Mitglieder starke Landesgruppe realisiert in München und Bayern zahlreiche Fach- und Networking-Veranstaltungen. Dabei arbeiten wir auch mit anderen Kommunikationsverbänden und -organisationen in Bayern zusammen. Ein grenzüberschreitender Austausch, vor allem mit Österreich, Lichtenstein und der Schweiz rundet das Angebot ab. Auf unseren Veranstaltungen referieren Repräsentanten der Wirtschaft, der politischen Parteien oder auch der Bayerischen Staatsregierung. Es bestehen aber auch gute Verbindungen zu den Kommunikationszentralen der großen Unternehmen, wo sich Kollegen immer wieder über die Schulter schauen lassen.

Kontakt: bayern@dprg.de

Ansprechpartner

Vorsitzende
Christina Kahlert
Stv. Vorsitzender
Prof. Dr. Michael Bürker
Stv. Vorsitzender
Sebastian Frei
Beisitzer: Stephan Becker-Sonnenschein, Katharina Ariane Beyersdorfer, Dr. Annegret Haffa, Lisa-Katharina Kaltwasser (Young Professionals), Brigitte Kaltwasser (Leitung Regionalgruppe Nordbayern), Birgit Kern-Harasymiw (Leitung Regionalgruppe Allgäu), Hans-Peter Meier (Presse), Niklas Merk (Young Professionals), David Schimm, Michael C. Schmitt (Leiter Regionalgruppe Würzburg und Unterfranken), Christian Ziegltrum.