Please wait...
News / Terminhinweis: Meinungsbildung 4.0 − Drehen wir alle durch?
Terminhinweis: Meinungsbildung 4.0 − Drehen wir alle durch?
Das Irrationale scheint über die Vernunft zu siegen: Bürger wählen Politiker, die die Unwahrheit sagen und erkennbar gegen die Interessen ihrer Anhänger handeln.
In der Informationsbeschaffung kümmern Fakten immer weniger. Stattdessen zählt, ob man mit demjenigen, der etwas vorbringt, die gleiche Meinung teilt. Haben die bisherigen Meinungsführer und Welterklärer, die Medien, Parteien und Politiker, die Interessenvertreter und Demoskopen ihre Deutungshoheit an Communities und so genannte alternative Medien verloren? Und vor allem: Wenn dem so ist, wie können PR-Experten und Journalisten damit umgehen? Dies sind Themen einer Podiumsdiskussion der DPRG Landesgruppe Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland am 8. Mai in Frankfurt am Main. Hier gibt es weitere Infos.
Branchenpartner
Die NEWS der DPRG werden unterstützt von
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter!

Landesgruppe

Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland

Die Drei-Länder-Gruppe Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland – auch HRPS genannt – vernetzt Kolleginnen und Kollegen aus Finanzwirtschaft, Verbänden und NGOs ebenso, wie aus Industrie, Handwerk und Verwaltung. Kommunikatoren aus Unternehmen und Agenturen machen den größten Anteil der Mitglieder aus. Das Herzstück unserer Verbandsarbeit sehen wir darin, eine aktive Plattform für den Austausch in der Branche zu schaffen. Dies geschieht durch Besuche bei Unternehmen und Redaktionen, in Workshops und gesellschaftlichen Veranstaltungen. Spezielle Angebote richten sich auch an die Junioren. Die Veranstaltungen laden sowohl zur Wissensmehrung als auch zum Netzwerken ein.

Kontakt: hessen_rheinlandpfalz_saar@dprg.de

Ansprechpartner

Vorsitzende
Alexandra Rößler
Stv. Vorsitzendez
Matthias Dezes
Stv. Vorsitzende
Anne Tessmer
Beisitzerin: Sabine Möhring